Das Ehrenamt!

Bürgerzeitungsartikel von Claudia Mayer – Ausgabe 24.04.2021

In Zeiten der Corona-Pandemie steht auch das ehrenamtliche Engagement vor besonderen Herausforderungen und erlangt zugleich eine besondere Bedeutung. Doch gerade in Zeiten wie diesen sollte auch in unserer Stadt weiterhin das ehrenamtliche Engagement unterstützt werden. Unsere Ehrenamtlichen Helfer ob in der Feuerwehr, in unseren Schulen, Sport -oder Musikvereine, „Wir helfen“ und unsere Nachbarschaftshilfe um nur Einige zu nennen. Sie alle übernehmen gesellschaftliche Verantwortung im Miteinander und Füreinander. 

Das bürgerschaftliche Engagement ist das Salz in der Suppe der Kommunalpolitik“, oder, um es mit den Worten unseres verstorbenen Bundespräsidenten a. D. Johannes Rau – von Beginn der Initiative bis zu seinem Tode Schirmherr der Ehrenamtsinitiative – zu sagen: „Das Ehrenamt ist der Kitt der Gesellschaft“. Es ist für mich eine Ehre als Stadträtin der CSU Ehrenamtsbeauftragte sein zu dürfen.

Zusammen mit der Stadtverwaltung müssen wir das Ehrenamt stärken, Verbindungen schaffen und jederzeit ein offenes Ohr für die Belange unserer vielen Ehrenamtlichen Helfer haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.